• kontakt@anja-schroeter.de    0175 / 77 56 909

Sie träumt von einem Leben als Schlagerprinzessin

Bühne frei für den Nachwuchs

Als Kinderstar sang sie übers Taschengeld, später machte Anja Schröter eine Banklehre.
Wird sie nun zur „Goldmarie“ des deutschen Schlagers?

Es klingt fast so, als hätte Anja Schröter (23, aktuelle CD: „Ich wein`dir keine Träne nach“)
so etwas wie einen „Masterplan“. Das Ziel: Schlagerprinzessin werden!

Bisher hat sie zielstrebig jede einzelne Stufe auf dem Weg dorthin genommen: erste Chor-Erfahrungen mit drei; erste Solo- Auftritte mit sechs Jahren.
Später machte das süße Mädchen aus Sittichenbach bei Eisleben eine professionelle Gesangsausbildung.

Und auch ihren ersten TV-Auftritt meistert sie früh: 1998 in der „Mini-Playback-Show“ (RTL)!

Heute singt sie ihre eigenen Lieder, wenn sie auf der Bühne steht.Das ist immer häufiger der Fall, denn auch als junge Erwachsene bringt die Blondine alles mit, was man im Musik-Geschäft braucht:

Stimme, Schönheit und Charme! Und auch wenn es noch ein paar Stufen bis zum Schlager-Thron sind-Anja Schröter wird sie meistern.

Quelle:

meine_melodie_02wahapress