• kontakt@anja-schroeter.de    0175 / 77 56 909

Anja will den Schunkel-Grammy

Eisleben – Die Krone der Volksmusik hat sie knapp verpasst. Jetzt will sich Anja Schröter (21) den Herbert-Roth-Preis holen – den Grammy der Volksmusik.
Die Schlagerprinzessin aus Eisleben wurde füe die hochkarätige Auszeichnung in der Kategorie „Junge Solsitinnen“ nominiert.

Anja zu Bild: „Ich bin total geehrt“.
Dieses Mal will sich Anja den Titel nicht wieder entgehen lassen. Denn im Sommer stand sie wochenlang auf Platz 1 der Hitparade von „Immer wieder sonntags“.

Doch auf der Zielgerade schnappte ihr eine Band aus östereich den Sieg weg.
Für den Herbert-Roth-Preis setzt Anja auf einen neuen Song „Weihnacht mit Dir“.

Damit will sie die Zuschauer überzeugen.Denn die entscheiden über Sieg oder Niederlage.
Die Verleihung ist am 19.Dezember, wird live im MDR (20.15 Uhr) übertragen.

Von Melanie Voisin

Quelle: Bild-Ausgabe Halle
Fotos: MAIKE GLÖCKNER, STAR-MEDIA