• kontakt@anja-schroeter.de    0175 / 77 56 909

Stadtfest Eisleben

Am Samstagabend trat der Sänger Ross Antony als Stargast auf dem Stadtfest in Eisleben auf. Auch der Auftritt von Schlagersternchen Anja Schröter lockte bei der Hit Radio Show zahlreiche Besucher auf den Marktplatz in Eisleben.

Stadtfest und Fußball-Weltmeisterschaft. Kann das gutgehen? Eisleben hat am Sonnabend die Antwort gegeben: Ja. Als sich die deutschen Kicker gegen Ghana bemühten, enterte in der Lutherstadt der Stargast Ross Antony die Bühne und der Marktplatz tobte. Voller Begeisterung gingen die Fans des Exzentrikers bei jedem Lied mit, waren entzückt von seinen „Zwischentexten“ und hatten noch lange nicht genug, als Ross Antony mit seinem Programm durch war.

Unmittelbar danach hieß es anstehen: Ross Antony hatte nämlich zur Autogrammstunde geladen und die Fans kamen, standen, warteten und mussten sich, wie kann es heutzutage nicht anders sein, unbedingt mit ihrem Star fotografieren lassen. Selfies mit Ross waren der Renner.

Aber nicht nur der Auftritt von Ross Antony am Sonnabendabend war ganz nach dem Geschmack des Publikums auf dem Eisleber Markt. Das Programm des Stadtfestes war pickepackevoll, für jeden Gast war etwas dabei.

So starrten die jüngsten Gäste gebannt auf die Bühne, als Dirk Fuhlert zauberte oder sie drehten auf dem Karussell am Jüdenhof ihre Runden. Ihren Heimatbonus konnte Schlagersternchen Anja Schröter ausspielen. Beim Auftritt der Sittichenbacherin am Sonntagnachmittag war der Marktplatz wieder gut gefüllt.

Und die Fußball-WM? Die Fans der deutschen Elf kam natürlich nicht zu kurz. Im Saal in der Vikariatsgasse hatte Gastronom Oliver Gill zum öffentlichen Schauen eingeladen.

Quelle: MZ Eisleben